TOP 5 August

Weleda Skin Food

Dieser Klassiker, den es schon seit über 90 Jahren gibt, ist ein wahres Wundermittel. Ob als Nagel-, Körper-, Hand- und Fußcreme. Viele Hollywoodstars schwören sogar als Gesichts- und Augenpflege darauf.

Ich nutze diese Creme gerne als Highlighter. Es zaubert einen wunderschönen, natürlichen Glanz ohne wie eine Discokugel auszusehen. Gerade bei Shootings, wo das Model sportlich und natürlich geschminkt sein soll, ist es meistens meine erste Wahl!

Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate

Die Auswirkungen der Hormone auf Körper und Seele sind unberechenbar und forderen oft ungewollte Veränderungen. Eine ganze Weile schwor ich auf das Advanced Génifique Serum von Lancôme. Es war mein erstes richtiges Anti-Aging Produkt und es war perfekt! Doch nachdem ich abgestillt hatte, änderte sich einiges! Meine Laune, die nun einmal im Monat unerträglich wird, Unreinheiten und Ausschlag. Nachdem ich herausgefunden hatte, was der Grund für den Ausschlag war, musste ich ein Paar Sachen bei meiner Pflege umstellen. Das Advanced Génifique Serum musste gehen!

Nun galt es, etwas Neues, Vergleichbares zu finden. Da ich Kiehl’s schon länger im Visier hatte, beschloss ich das Midnight Recovery Gesichtspflegekonzentrat auszuprobieren. Die Bewertungen im Internet waren vielversprechend und nachdem ich es als Probe einige Wochen testen konnte, hat es mich letztendlich voll und ganz überzeugt!

Lancôme Rouge in Love 240M

I’m in Love with my Lancôme Rouge in Love. Ein pflegender Lippenstift, der zu allen Anlässen und zu jedem Hauttyp passt. Es ist der perfekte Nude-Ton für den Alltag, aber auch super in Kombination zu Smokey Eyes. Eine tolle Farbe, die so einfach und doch so glamourös aussehen kann!

Narciso Rodriguez Poudrée Eau de Parfum

Es passiert wirklich selten, dass mir eine Duftprobe aus einem Magazin gefällt. Ich glaube sogar, Kosmetikfirmen packen nur Produktproben in Zeitschriften, die so keiner kaufen würde. So ganz abwegig wäre es ja nicht, denn warum sollte eine kostenintensive Werbung für Produkte betrieben werden, deren Abverkauf auch so gut läuft?

Wie dem auch sei… Es soll ja für alles ein erstes Mal geben und diesmal hat mich die Kostprobe wirklich UMGEHAUEN!!! Auch mein Mann hat mich sofort darauf angesprochen, wie sehr ihm der Duft an mir gefällt.

Eine raffinierte Komposition aus Jasmin, edlen Hölzern und pudrigem Moschus macht den Duft zu einem Erlebnis. Verführerisch, sexy, elegant, feminin und trotzdem keinesfalls aufdringlich.

So ganz günstig ist das Parfüm ja nicht, weshalb ich auch echt eine Weile gebraucht habe. Doch es hat mich verführt, mich in seinen Bann gezogen, mir den Verstand geraubt. Und wie sagte Oscar Wilde einmal: „Versuchungen sollte man nachgehen. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“

Nora RobertsFrühlingsträume

Ich weiß gar nicht, wie lange das Buch ungelesen in meinem Regal stand. Bestimmt ein Jahr, oder mehr ist es her, als ich es in meiner Lesegruppe jemandem abgekauft hatte. Diesen Monat fiel es mir beim Staubwischen in die Hände, ich las die ersten Paar Seiten und konnte nicht mehr aufhören. Ich war sofort mittendrin in der Geschichte, sodass ich sogar mein anderes Buch, welches ich angefangen hatte zu lesen, zur Seite legte.

Nora Roberts, eine Autorin, die ja nicht unbekannt ist, trifft mit ihrem Schreibstil genau meinen Geschmack. Humorvoll, authentisch und einfach!

Die Frühlingsträume“ ist das erste von insgesamt vier Teilen. Die Hauptprotagonistin Mac (sie trägt sicherlich auch das Parfüm von Narciso Rodriguez) war mir sofort sehr sympathisch. Sie ist kreativ, chaotisch und schlagfertig. Die schönen Momente zu sehen und sie mit ihrer Kamera für die Ewigkeit einzufangen ist nicht nur ihr Job, sondern ihre größte Leidenschaft. Außer ihrer etwas anstrengenden Mutter glaubt sie ihr Leben im Griff zu haben. Bis ihr eines Tages ein ganz außergewöhnlicher Mann über den Weg läuft…

Eine wirklich schöne und inspirierende Geschichte über Freundschaft und die wahre, große Liebe!

Klappentext: Gemeinsam mit ihren Freundinnen Parker, Laurel und Emma betreibt Mac eine erfolgreiche Hochzeitsagentur. Sie lebt und arbeitet mit den drei wichtigsten Menschen in ihrem Leben – wozu braucht sie da noch einen Mann? Doch als Mac den charmanten und intelligenten Carter trifft, gerät ihr so gut ausbalanciertes Leben ins Wanken. Gibt es die große und ewige Liebe wirklich?

Ein großer Roman um starke Frauen, enge Freundschaft und wahre Liebe.

Please follow and like us:
Folge per Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.