Top 5 März

Top 5 März Nazurite

 

Terra Naturi Glanzlack Bio-Papaya (10ml, 3,95 € )

Im Rahmen meiner Nagelkur diesen Monat, wo ich auf jegliche Farblacke und Nagellackentferner verzichte, um mit gesunden und kräftigen Nägeln in die bunte Sommersaison zu starten, gab es im März für meine Nägel nur zwei Produkte. Neben meiner altbewährten Dior Apricot Nagelcreme durfte mir der Terra Naturi Glanzlack Gesellschaft leisten. Ein schöner Glanz, der sich beim Auftragen kaum von herkömmlichen transparenten Lacken unterscheidet. Doch es wäre nicht mein Top 5 Produkt, wenn der Lack nicht etwas besonderes könnte.

Neben den milden Inhaltsstoffen, braucht dieser Lack keinen Nagellackentferner. Nach zwei, drei Tagen verschwindet die transparente Schicht rückstandslos von alleine und man kann eine neue Schicht drauf pinseln.
Jetzt mag vielleicht der eine oder andere sagen „na super, alle zwei Tage neu lackieren?“ Doch ich argumentiere hier mit zwei Vorteilen. Erstens, ich brauche keinen Nagellackentferner, der die Nägel angreift und zweitens ich spare dennoch Zeit, welche ich sonst einmal die Woche fürs Ablackieren und dem PH-Wert-Ausgleich verschwende.

Der Terra Naturi Glanzlack mit Bio-Papaya trocknet so super schnell (bei mir innerhalb von 60 Sekunden), dass der Aufwand eigentlich gar nicht der Rede wert ist.
Als Überlack für farbige Nägel ist es eher nicht zu empfehlen, doch wer hin und wieder seinen Nägeln eine Erholunge gönnen möchte, ist der Glanzlack von Terra Naturi genau das Richtige!
Zu kaufen gibt es den Nagellack sowohl in jeder Müller Drogerie, als auch im Müller Online-Shop.

 

ANNEMARIE BÖRLIND 2 in 1 Black Mask – Gesichtsmaske (75 ml, je nach Anbieter um die 26 €)

Nach einer hormonellen Umstellung wurde ich unfreiwillig und völlig unerwartet daran erinnert, wie es ist, wieder in der Pubertät zu sein. Die Pickel kamen sozusagen über Nacht und wählten sich im Gesicht nur die besten Stellen aus, um auch wirklich in voller Pracht und Größe glänzen zu können.
ABER nicht mit mir, meine kleinen Freunde! Denn ich habe nun die Black Mask und bei der haben Pickel nur eine kurze Lebensdauer! Diese Maske ist verdient eines meiner Top 5 geworden.
Den kompletten Bericht zur ANNEMARIE BÖRLIND 2 in 1 Black Mask könnt ihr übrigens hier nachlesen.
Annemarie Börlind 2 IN 1 BLACK MASK

Bobbi Brown Lippenstift 22 Sandwash Pink (3,4 g, je nach Anbieter um die 25 €)

Lippenstift Bobbi Brown

Anastasia Braun Bobbi Brown

Ein kühler, Nude/Beige/ Pink-Ton, der wirklich zu jedem Outfit und jedem Anlass passt. Die Konsistenz ist angenehm cremig und die Deckkraft ist auch toll. Es hinterlässt ein semi-mattes Finish, ohne die Lippen auszutrocknen.
Für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt!

 

Sanoflore Mizellenwasser Aciana botanica (200 ml, 13,90 €)

Über dieses Mizellenwasser habe ich ja erst vor Kurzem ausführlich berichtet. Hier könnt ihr den kompletten Bericht lesen.

Sanoflore

Ersthaft! Ich bin so angetan von diesem Wässerchen. Hat jemand eine Idee, wie man die Firma wieder nach Deutschland bringen kann? Verdient eines meiner Top 5!

 

Buch des Monats (416 Seiten, 9,99€)

Ihr fragt euch bestimmt was ein Buch auf dieser Plattform zu suchen hat. Denn eigentlich geht es hier doch nur um Kosmetik und Sachen, die einen schön machen sollen. Aber ich habe mich dazu entschlossen, neben dem ganzen Kosmetikkram, einmal im Monat ein schönes Buch vorzustellen. Warum? Weil ich finde, Lesen entspannt, beruhigt, lässt einen auf andere Gedanken kommen und macht somit indirekt hübsch 🙂

Viele von euch wissen ja, dass ich berufsbedingt mit vielen Autoren zu tun habe, und es landen wirklich so viele großartige Bücher bei bei mir, die ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten möchte. Wie dieses tolle Buch von Anne Töpfer (Pseudonym der Autorin Andrea Russo ) „Das Brombeerzimmer“. Es machte mir so große Freude Noras Geschichte zu lesen. Ein Buch, das man sofort der besten Freundin schenken möchte. Sehr authentisch und warmherzig geschrieben. Einfach mal die Seele baumeln lassen! Außerdem ist das Buch vollgespickt mit interessanten Rezepten! Also ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich möchte jetzt und sofort Marmelade kochen!

Klappentext: Nora liebt das Zubereiten von Marmelade – am liebsten für ihren Ehemann Julian. Die beiden sind frisch verheiratet und noch so verliebt wie am ersten Tag. Doch dann erleidet Julian einen Herzinfarkt und stirbt. Noras Welt zerbricht. Eines Tages findet sie einen Brief: Er ist von Julians Großtante Klara. Kurz vor seinem Tod hatte Julian Kontakt zu ihr aufgenommen, um sie nach einem alten Familienrezept für Brombeerkonfitüre zu fragen. Er wollte seine Frau damit überraschen. Nora macht sich auf die Suche nach der Dame, die zurückgezogen in der Vorpommerschen Boddenlandschaft lebt. Sie findet einen verborgenen Marmeladenkeller voller Geheimnisse aus der Kriegszeit, und sie erfährt, wer Klara wirklich ist …

Please follow and like us:
Folge per Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.